50% Rabatt bei Apex Trader Funding!

OneUp Trader Evaluierung – Tag 6 +290$

Ein unglücklicher Verlierer & ein schöner Gewinner bringen mir am Montag einen Tagesgewinn von 290$ ein. Nach ersten guten Impulsen kamen keine weiteren Signale. So startet diese neue Woche eher gemächlich.

Evaluierung 50k

Dieser Beitrag ist Teil einer Serie, in der ich meine Evaluierung für ein 50k-Trading-Konto von OneUp Trader dokumentiere. Angaben zu allen Regeln und Details zur Strategie findest Du im ersten Artikel.

Trading-Tag #6

In den vorbörslichen Aufwärtsimpuls bin ich leider mit meiner Strategie nicht reingekommen. Der Kurs lief stetig ohne große Rücksetzer, die ich für einen Einstieg brauche. Der erste Trade wurde leider um nur einen Tick ausgestoppt. Es gab jedoch quasi sofort wieder ein Signal für einen neuen Einstieg. Dieser Trade lief dann sehr schnell in den Take-Profit und bescherte mir einen Tagesgewinn von 290$. Nach dieser Aktion kamen keine Signale mehr und so bleibt es bei zwei Trades für heute.

  • Kontostand: 51.860$
  • Tagesgewinn: +290$
  • Wochengewinn: +290$

Trade #1 / -240$

  • Instrument: NQ (Nasdaq Future)
  • Zeiteinheit: T100
  • Positionsgröße: 2 Kontrakte (E-Mini)
  • Richtung: Long
  • Einstieg: 12.898
  • Stop-Loss: 12.892,50 / 5,5 Punkte
  • Take-Profit: 12.909 / 11 Punkte
  • Risk-Reward: 1:2
  • Resultat: -240$

Der Ausgang dieses Trades war etwas unglücklich. Denn der Stopp-Loss wurde nur um einen Tick ausgelöst. Sofort danach kam der erhoffte Impuls in die richtige Richtung. Aber mit kühlem Kopf konnte ich diesen im zweiten Trade mitnehmen.

Trade #2 / +530$

  • Instrument: NQ (Nasdaq Future)
  • Zeiteinheit: M1
  • Positionsgröße: 2 Kontrakte (E-Mini)
  • Richtung: Long
  • Einstieg: 12.898,50
  • Stop-Loss: 12.891,75 / 6,75 Punkte
  • Take-Profit: 12.912 / 13,5 Punkte
  • Risk-Reward: 1:2
  • Resultat: +530$

Nach dem ersten unglücklichen Verlierer konnte ich mit diesem Trade wie ursprünglich geplant den Aufwärtsimpuls erwischen. Dieser lief so schnell in den Take-Profit, dass ich keinen Screenshot vom offenen Trade machen konnte.

Fazit

Heute galt es kühlen Kopf zu bewahren. Denn nach einem um nur einen Tick ausgestoppten Trade kam direkt ein neues Signal. Wenn man in diesem Moment noch am ersten Trade zu knapsen hat, sieht man dieses neue Setup unter Umständen gar nicht. Drum bin ich froh, dass dies heute geklappt hat und zeigt mir, dass ich weiterhin Fortschritte mache. Ein guter Trading-Tag also.

Wenn Du noch einen Prop-Trading-Anbieter für den Futures-Bereich suchst, kann ich Dir UProfit sehr empfehlen. Die Regeln sind absolut fair und der Button rechts oft mit attraktiven Rabatten verknüpft.
Solltest Du noch einen guten Anbieter im Futures-Prop-Trading brauchen, kann ich Dir ebenso Apex Trader Funding empfehlen. Die Regeln sind attraktiv und trotz des jungen Alters gibt es viel gutes Feedback aus der Community.

Schreibe einen Kommentar