150k, 250k & 300k für 40$ bei Apex Trader Funding

UProfit geeignet für deutsche Trader

Trader aus Deutschland dürfen ohne BaFin-Lizenz kein Fremdkapital auf Echtgeldkonten handeln. Sie müssen das Prop-Trading also auf virtuellen Demokonten durchführen. UProfit stellt dafür den Live-SIM Funded Account bereit.

Prop-Trading mit UProfit

Der Fremdkapitalanbieter UProfit ist zwar nicht die größte Firma, gehört für mich aber ohne Zweifel zu den innovativsten. Dinge wie der End-of-Day-Drawdown oder jetzt der statische Drawdown wurden von UProfit als erstes eingeführt. Über viele Jahre haben sie außerdem gezeigt, dass sie ein zuverlässiger Partner für das Prop-Trading sind.

Verwirrung & Klärung vom Support

Mich haben einige Trader angeschrieben, die aufgrund von Informationen (z. B. auf Trustpilot) verwirrt waren. Es wurde nicht deutlich, ob die Live-Accounts bei UProfit für Trader aus Deutschland zulässig sind. Da ich die Antwort nicht genau kannte und auch aus dem Vertrag nicht sichtbar wurde, habe ich daher den Support angeschrieben und folgende Aussage erhalten:

If at any time our alliance partner Pro Trading Partners decides to move your Live SIM account to a Live account, we will let you know in advance so that you can make a decision to continue in Live SIM or Live.

Guillermo @ UProfit

Live vs. Live-SIM Account

Nach dem Absolvieren einer Challenge bei UProfit bekommt man immer zunächst einen Live-SIM-Account, mit dem man bereits Profite erwirtschaften und sich auszahlen lassen kann. Wenn man über eine längere Zeit gutes Trading zeigt, kann es vorkommen, dass man ein Angebot von der Firma Pro Trading Partner für einen echten Live-Account bekommt.

Dieses Angebot ist für die Trader aber nicht zwingend und kann auch abgelehnt werden. Man kann dann weiter auf dem Live-SIM-Konto traden. Das ist besonders wichtig für deutsche Trader, die offiziell kein Fremdkapital auf Echtgeldkonten ohne BaFin-Lizenz handeln dürfen.

Fazit

Entgegen einiger Missverständnisse wird man bei UProfit nicht auf ein Echtgeldkonto gezwungen. Wenn man es möchte, kann man langfristig in einer simulierten Umgebung auf dem Demokonto handeln und ist so in Sachen BaFin-Bürokratie auf der sicheren Seite.

Keinen Prop-Trading Rabatt verpassen!

Trag Dich in diesen Newsletter ein und Du bekommst Nachricht sobald es einen Flash-Sale oder andere Rabatte von verschiedenen Prop-Trading-Anbietern gibt.

Wenn Du noch einen Prop-Trading-Anbieter für den Futures-Bereich suchst, kann ich Dir UProfit sehr empfehlen. Die Regeln sind absolut fair und der Button rechts oft mit attraktiven Rabatten verknüpft.
Solltest Du noch einen guten Anbieter im Futures-Prop-Trading brauchen, kann ich Dir Apex Trader Funding empfehlen. Du kannst dort sogar den DAX handeln und Tradingview verwenden!
direkt zum Anbieter
80% Rabatt & Resets 35$

4 Kommentare

Kommentieren

Hallo Markus, bei Apex stellt sich das Problem nicht, da Live-Konten kein Thema sind. Die Firma lässt ihre Trader ausschließlich in simulierten Umgebungen auf Demokonten handeln. Von daher kein Problem für das Prop-Trading in Deutschland.

Hallo Simon,
lieben Dank, dass du in der Frage nach der BaFin Kompatibilität von Uprofit noch mal recherchiert hast. Ich habe auch noch mal nach gefasst und eine ähnlich bestätigende Antwort von Oscar erhalten.

…“Wenn Sie bei UProfit zu Live wechseln, handeln Sie in einer vollständig simulierten Umgebung (Live SIM), in der alle Ihre Aktivitäten aufgezeichnet und analysiert werden, um sie in unsere Prop-Trading-Strategie aufzunehmen. Von diesem Konto können Sie Auszahlungen vornehmen.Sollte unser Allianzpartner Pro Trading Partners zu irgendeinem Zeitpunkt beschließen, Ihr Live-SIM-Konto in ein Live-Real-Konto zu verschieben, werden wir Sie im Voraus darüber informieren, damit Sie sich entscheiden können, ob Sie mit Live-SIM oder Live-Real weitermachen möchten.“

Das sollte reichen.

Schreibe einen Kommentar