50% Rabatt bei Apex Trader Funding mit Code SAVE50

Earn2Trade übernimmt EOD-Drawdown

Der „End of Day“-Drawdown wird am Ende des Tages berechnet und nicht laufend. Earn2Trade folgt mit diesem Schritt der Konkurrenz und bietet Tradern, die Gewinne gerne laufen lassen, ein wenig mehr Freiraum.

Earn2Trade bessert nach

Nachdem UProfit Trader vor einigen Monaten den EOD-Drawdown einführte und damit viel Lob in der Prop-Trading-Community erntete, zieht nun auch Earn2Trade nach und bietet diesen ab sofort an.

Aber Achtung! Dieser wird nur während der Evaluierung und der LiveSim angewendet. Sobald man auf dem kapitalisierten Konto von Earn2Trade handelt, wird dieser nach wie vor in Echtzeit berechnet.

Vorteile des EOD-Drawdowns

Der große Vorteil dieser Art des Drawdowns ist, dass dieser erst am Ende des Tages gemessen wird. Wenn man während einer Trading-Session also gemachte Gewinne wieder abgibt, wirkt sich dies nicht negativ auf den Trailing-Drawdown des Kontos aus.

Beispiel:
Es werden Gewinne von 1.000$ gemacht, aber zum Ende der Session wieder 800$ abgegeben.

  • Laufender Drawdown:
    Ein laufender Drawdown zieht um 1.000$ nach und am Ende der Session haben wir 800$ weniger Abstand, obwohl wir 200$ Gewinn gemacht haben.
  • EOD-Drawdown:
    Der „End of Day“-Drawdown berücksichtigt die gemachten Gewinne erst zum Ende der Session. Dieser zieht also nur um 200$ nach.

Earn2Trade 40% Rabatt

Um die Einführung des neuen Drawdowns gebührend zu feiern bietet Earn2Trade für den Monat Juli einen Rabatt von 40% auf alle Konten. Das lohnt sich durchaus. Ein 25k-Konto gibt es damit schon ab 90$.

Fazit

Mit diesem Schritt von Earn2Trade sieht man, wie die Prop-Trading-Firmen weiter an den Regeln schrauben, um im umkämpften Markt nicht an Boden zu verlieren. Der Konkurrenzkampf geht weiter und das kann uns Prop-Trader nur Recht sein.

Solltest Du noch einen guten Anbieter im Futures-Prop-Trading brauchen, kann ich Dir auch Earn2trade empfehlen. Die Regeln sind klar und die Firma ist gut etabliert und vertrauenswürdig.
Wenn Du noch einen Prop-Trading-Anbieter für den Futures-Bereich suchst, kann ich Dir UProfit sehr empfehlen. Die Regeln sind absolut fair und der Button rechts oft mit attraktiven Rabatten verknüpft.

Schreibe einen Kommentar